Welpenkurs

Unser Welpentraining besteht im Wesentlichen aus zwei verschiedenen Elementen.

Dabei legen wir großen Wert auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Trainingseinheiten  und dem sozialen Spiel.

Basierend auf der sogenannten positiven Verstärkung  erlernen die Kleinen nicht nur die ersten einfachen Gehorsamsübungen, sondern lernen zusätzlich dabei, dass Lernen und aufmerksames Verhalten an sich lohnenswert ist und viel Freude bereitet. Dadurch steigern wir die Motivation, bereitwillig und mit Begeisterung, an neuen Übungen zu arbeiten.

 

 

Training

Da die Aufmerksamkeitsspanne eines Welpen noch nicht sehr ausgereift ist, gilt hier der Grundsatz: „Weniger ist Mehr“.

Durch gezielte Trainingseinheiten werden das Konzentrationsvermögen und die Aufmerksamkeit der jungen Hunde gefördert und zusätzlich, durch das gemeinsame Erarbeiten einer Übung, die soziale Bindung zwischen Ihnen und Ihrem neuen Mitbewohner gestärkt.

Das Welpentraining ist ein offener Kurs, d.h. Anmeldungen sind jederzeit möglich.