Basiskurs für Anfänger

In diesem Basiskurs werden die wichtigsten Grundkommandos, die ein Hund beherrschen sollte, vermittelt und trainiert. Anhand von praktischen, alltagstauglichen Gehorsamsübungen wie „Sitz“, „Platz“, Rückruf und der Leinenführung erfahren Sie, wie und wann die positive Bestärkung (mit Hilfe eines Markerwortes) richtig angewendet wird. Ziel ist es, dass der Hund motiviert auf die Kommandos reagiert. Ebenso wird an der Umweltverträglichkeit und dem Sozialverhalten gearbeitet.

Dabei liegt der Schwerpunkt stets darauf, dass aus dem Menschen und seinem Hund ein vertrautes Team wird. Richtiges Interpretieren der hündischen Körpersprache wird daher genauso geübt, wie Klarheit in der Ausdrucksweise und Körpersprache des Halters. Die Bindung von Hund und Halter wird u.a. durch das Training mit Geräten und im gemeinsamen Spiel vertieft.

Inhalte

  • Markersignal (Lobwort oder Klicker)
  • Blickkontakt
  • Sitz und Platz – auch auf Distanz
  • Sitz, Platz, bleib
  • Bewusstes Leinenhandling des Halters
  • Leinenführigkeit des Hundes (Basics)
  • Rückruf-Signal (Basics)
  • Maulkorbtraining
  • Aus-Signal (Basics)

Mix aus Theorie & Praxis für:

  • Wie motiviere ich meinen Hund?
  • Welches sind die tollsten Belohnungen für meinen Hund?
  • Wie kommuniziere ich mit meinem Hund?
  • Konzentration fördern, ruhiges Verhalten fördern
  • Das Handling des Hundes bei Begegnungen mit Menschen, Hunden und anderen Tieren usw.
  • Ausdrucksverhalten / Körpersprache des Hundes verstehen
  • Das Erkennen und Entschärfen von Konflikt-Situationen
  • sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für den Alltag

Derzeit haben wir gemischte Gruppen mit Anfängern und Fortgeschrittenen! Wir gehen aber auf den jeweiligen Leistungsstand ein.