Seminare und Veranstaltungen

25.09.  Social Walk

Der Social Walk ist ein Spaziergang, der von gegenseitiger Rücksichtsnahme geprägt ist. Auf diesem Spaziergang gehen die Hunde an der Leine in angemessenem Abstand zueinander entweder hinter- oder nebeneinander her.
Ziel ist, dass die Hunde lernen, entspannt in entsprechenden Abständen miteinander zu gehen und die Anwesenheit von Artgenossen und Menschen zu akzeptieren.
Folgende Bausteine werden Bestandteil sein:
– Festigung der Basics
– Impulse kontrollieren
– Beschäftigungsideen
Für wen ist der Lernspaziergang geeignet?
Nicht nur für „Jederhund“ der mal eine Abwechslung zum täglichen Spaziergang erleben möchte!
🐾Für unsichere Hunde: Diese Hunde können so lernen, die Nähe anderer Hunde oder auch Menschen zu ertragen, ohne dass diese direkten Kontakt mit ihnen aufnehmen oder sie überrumpeln.
🐾Für unverträgliche Hunde. Diese Hunde können in dem für sie nötigen Abstand erlernen, ruhig und gelassen zu bleiben.
🐾Für „Hibbel-Hunde“: Die beim Anblick von Artgenossen regelrecht in Partystimmung verfallen und sich nicht mehr bis sehr schwer konzentrieren können.
Während des Spaziergangs kommt es zu keinem direkten Kontakt untereinander. Dieser Lernspaziergang ist nicht mit unserer üblichen Hundewanderung zu vergleichen.
Wann: 25.09.2022 von 15.30-17.00 Uhr
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten: 25,-€
Maximal 8 Teilnehmer

16.10.  Social Walk

Der Social Walk ist ein Spaziergang, der von gegenseitiger Rücksichtsnahme geprägt ist. Auf diesem Spaziergang gehen die Hunde an der Leine in angemessenem Abstand zueinander entweder hinter- oder nebeneinander her.
Ziel ist, dass die Hunde lernen, entspannt in entsprechenden Abständen miteinander zu gehen und die Anwesenheit von Artgenossen und Menschen zu akzeptieren.
Folgende Bausteine werden Bestandteil sein:
– Festigung der Basics
– Impulse kontrollieren
– Beschäftigungsideen
Für wen ist der Lernspaziergang geeignet?
Nicht nur für „Jederhund“ der mal eine Abwechslung zum täglichen Spaziergang erleben möchte!
🐾Für unsichere Hunde: Diese Hunde können so lernen, die Nähe anderer Hunde oder auch Menschen zu ertragen, ohne dass diese direkten Kontakt mit ihnen aufnehmen oder sie überrumpeln.
🐾Für unverträgliche Hunde. Diese Hunde können in dem für sie nötigen Abstand erlernen, ruhig und gelassen zu bleiben.
🐾Für „Hibbel-Hunde“: Die beim Anblick von Artgenossen regelrecht in Partystimmung verfallen und sich nicht mehr bis sehr schwer konzentrieren können.
Während des Spaziergangs kommt es zu keinem direkten Kontakt untereinander. Dieser Lernspaziergang ist nicht mit unserer üblichen Hundewanderung zu vergleichen.
Wann: 16.10.2022 von 15.30-17.00 Uhr
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten: 25,-€
Maximal 8 Teilnehmer

31.10 Halloween Spezial

Faszination Gruseln!
Wolltest du schon immer mal herausfinden, was deinen Hund gruselt und was nicht?
Möchtest du lustige Aufgaben meistern und zeitgleich in geselliger Runde unterwegs sein?
Wann: 31.10.2022 von 16.00-18.00 Uhr
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten: 25,-€
Maximal 10 Teilnehmer

06.11.  Social Walk

Der Social Walk ist ein Spaziergang, der von gegenseitiger Rücksichtsnahme geprägt ist. Auf diesem Spaziergang gehen die Hunde an der Leine in angemessenem Abstand zueinander entweder hinter- oder nebeneinander her.
Ziel ist, dass die Hunde lernen, entspannt in entsprechenden Abständen miteinander zu gehen und die Anwesenheit von Artgenossen und Menschen zu akzeptieren.
Folgende Bausteine werden Bestandteil sein:
– Festigung der Basics
– Impulse kontrollieren
– Beschäftigungsideen
Für wen ist der Lernspaziergang geeignet?
Nicht nur für „Jederhund“ der mal eine Abwechslung zum täglichen Spaziergang erleben möchte!
🐾Für unsichere Hunde: Diese Hunde können so lernen, die Nähe anderer Hunde oder auch Menschen zu ertragen, ohne dass diese direkten Kontakt mit ihnen aufnehmen oder sie überrumpeln.
🐾Für unverträgliche Hunde. Diese Hunde können in dem für sie nötigen Abstand erlernen, ruhig und gelassen zu bleiben.
🐾Für „Hibbel-Hunde“: Die beim Anblick von Artgenossen regelrecht in Partystimmung verfallen und sich nicht mehr bis sehr schwer konzentrieren können.
Während des Spaziergangs kommt es zu keinem direkten Kontakt untereinander. Dieser Lernspaziergang ist nicht mit unserer üblichen Hundewanderung zu vergleichen.
Wann: 06.11.2022 von 15.30-17.00 Uhr
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten: 25,-€
Maximal 8 Teilnehmer

27.11.  Social Walk

Der Social Walk ist ein Spaziergang, der von gegenseitiger Rücksichtsnahme geprägt ist. Auf diesem Spaziergang gehen die Hunde an der Leine in angemessenem Abstand zueinander entweder hinter- oder nebeneinander her.
Ziel ist, dass die Hunde lernen, entspannt in entsprechenden Abständen miteinander zu gehen und die Anwesenheit von Artgenossen und Menschen zu akzeptieren.
Folgende Bausteine werden Bestandteil sein:
– Festigung der Basics
– Impulse kontrollieren
– Beschäftigungsideen
Für wen ist der Lernspaziergang geeignet?
Nicht nur für „Jederhund“ der mal eine Abwechslung zum täglichen Spaziergang erleben möchte!
🐾Für unsichere Hunde: Diese Hunde können so lernen, die Nähe anderer Hunde oder auch Menschen zu ertragen, ohne dass diese direkten Kontakt mit ihnen aufnehmen oder sie überrumpeln.
🐾Für unverträgliche Hunde. Diese Hunde können in dem für sie nötigen Abstand erlernen, ruhig und gelassen zu bleiben.
🐾Für „Hibbel-Hunde“: Die beim Anblick von Artgenossen regelrecht in Partystimmung verfallen und sich nicht mehr bis sehr schwer konzentrieren können.
Während des Spaziergangs kommt es zu keinem direkten Kontakt untereinander. Dieser Lernspaziergang ist nicht mit unserer üblichen Hundewanderung zu vergleichen.
Wann: 27.11.2022 von 15.30-17.00 Uhr
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten: 25,-€
Maximal 8 Teilnehmer

28.12.  Agility Intensivtraining für Anfänger und Fortgeschrittene

Trainiert wird 2,5 Stunden mit 4 Teams. Es wird individuell auf eure Wünsche und euren Leistungsstand eingegangen.
Auch komplette Anfänger sind herzlich willkommen.

Wann: 28.12.2022 von 11.00-13.30 Uhr und 14.30-17.00 Uhr
Wo: Trainingshalle Wald
Kosten: 55,-€