Erziehung

Auch wenn man den weltbesten Hund zu Hause hat, manchmal macht das ein oder andere Problem das Leben und den Alltag schwieriger und anstrengender als nötig. Das muss aber nicht sein. Und erst recht muss es nicht so bleiben! Für solche “Problemzonen”  biete ich gezielte Hilfestellung an – bzw. sorge ich dafür, dass es gar nicht erst zu Schwierigkeiten kommt!

Hundeerziehung bedeutet nicht Sitz, Platz, Fuß. Es geht vielmehr darum, dem Hund einen stabilen sozialen Rahmen und eine klare Ordnung zu geben, die er akzeptiert und in der er sich zurechtfindet. Erziehung bedeutet in diesem Zusammenhang auch, die Entwicklung des Hundes zu fördern und seinen Charakter zu bilden. Das gilt insbesondere, aber nicht nur, für Welpen und Junghunde.

Gleichzeitig heißt Hundeerziehung jedoch auch, Grenzen zu setzen um Freiheiten gewähren zu können. Denn wenn mein Hund kommt, wenn ich ihn rufe, kann ich ihn frei laufen lassen.

Sie finden bei uns sowohl Gruppenstunden als auch individuellen Einzelunterricht, sodass für alle Bedürfnisse das richtige Hundetraining dabei ist. Unser Angebot im Hundetraining ist sehr vielfältig von der Welpenschule über Gruppentraining für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu Anti-Giftköder Training.

 

Hierfür bieten wir Ihnen auch individuelle Kombipakete an für Welpen , Junghunde und Erwachsene.

 

Außerdem bieten wir wöchentlich eine Spielstunde an.